Start » Rat, Verwaltung » isi Klimaschutz 

isi Klimaschutz

Isenbüttel saniert intelligent – Das Förderprogramm der Gemeinde Isenbüttel zur energetischen Verbesserung von Gebäuden und Mobilität

Die Förderrichtlinie ISI zum Klimaschutz in Isenbüttel liegt in aktualisierter Form vor. Neben der bekannten Förderung von energetischer Sanierung und Einzelmaßnahmen bei Heizungen gibt es die folgenden Neuerungen

  • Die Wolfsburger Energie Agentur WEA arbeitet mit der Gemeinde zusammen.
  • Es werden jetzt die Beratungsangebote der Verbraucherzentrale teilweise von der Gemeinde finanziert.
  • Photovoltaikanlagen werden von der Gemeinde gefördert, wenn sie in West-Ost-Richtung ausgerichtet oder auf Fassaden installiert werden.
  • Bürgerinnen und Bürger, die einen Pkw mit Verbrennungsmotor abschaffen, erhalten einen Zuschuss zum Kauf eines Elektrofahrzeugs oder Pedelecs und Tickets für Bus und Bahn.

Hier und im Gemeindebüro finden Sie die aktualisierten Anträge und Informationen in Papierform.

Förderbedingungen der Gemeinde Isenbüttel

Isenbütteler Förderprogramm zur energetischen Verbesserung von Gebäuden

Isenbütteler Förderung zur energetischen Verbesserung der Mobilität

Isenbütteler Förderung zur energetischen Verbesserung der Mobilität

Förderung von Aufdach-Solarstrom-Anlagen in West-Ost-Richtung und Fassaden-Solarstrom-Anlagen

Informationen für Energieberater:

Sie haben Interesse für die Gemeinde Isenbüttel als Energieberater tätig zu sein? Voraussetzung ist eine ist Listung als Energie-Effizienz-Experte für Vor-Ort-Beratungen und für Baubegleitung für KfW-Förderprogramme unter www.energie-effizienz-experten.de.

Senden Sie uns einfach die ausgefüllte Kooperationsvereinbarung zu.